20. Türchen – keine Rente? Was tun?

Türchen Nr. 20 könnte schönere Themen beinhalten, als „keine Rente, was tun?“ , aber man muss auch über die unschönen Dinge im Leben reden. Wie kann sonst draus lernen bzw. diese vermeiden?

Menschen, die vor 1974 geboren wurde, haben noch Glück, da diese noch in ein Rentensystem eingezahlt haben, aus dem sie mehr zurückbekommen, als sie eingezahlt haben. Spätestens meine Generation wird das Mieswirtschaften mit der deutschen Rentenkasse zu spüren bekommen. Angeblich soll jeder dritte in die Armutsgrenze abrutschen, was dahinter steckt, werden wir ja sehen. Ich behaupte, wenn jeder Student, Azubi oder was weiß ich, sich an dieses einfache Konzept aus Türchen Nr. 19 hält und investiert, gute Chancen hat sein Leben nach dem Arbeitsalltag zu genießen. Doch, was sollen die Rentner jetzt machen? Diese Menschen haben Jahrzehnte lang hart gearbeitet, jeder hat eine Grundrente verdient. Olaf Scholz die Grundrente einführt ist wirklich super, nur die Art und Weise, wie diese finanziert werden soll, passt mir nicht. Die Finanztransaktionssteuer kommt. Das bedeutet, jeder Privatanleger zahlt beim Kauf und Verkauf von Aktien, die mehr als 1 Mrd. Marktkapitalisierung haben, 0,2% Steuern. Das ist eine bodenlose Frechheit. Den Sparern von heute, die für morgen vorsorgen, werden bestraft. Rentner, die ihre Rente aufbessern müssen, müssen entweder Flaschen sammeln oder tatsächlich noch arbeiten gehen. Irgendwann kann ein Mensch nicht mehr, dennoch erhöht die Bundesregierung, das Renteneintrittsalter Jahr für Jahr, stand jetzt: 69,4 (!) Jahre. Rentner von heute müssen ebenfalls in Aktien oder ETFs investieren. Wenn man die Kapitalertragsgrenze weiter hochsetzt, kann jeder Rentner mit wenig Arbeit sich ein besseres Nebeneinkommen aufbauen. Es müssen bessere Signale von der Regierung kommen, sonst haben viele in ein paar Jahren ernsthafte Probleme.

Fangt so früh wie möglich mit sparen und investieren an! Auch wenn es nur 25 Euro im Quartal sind, das spielt langfristig eine wesentliche Rolle! Bei der Comdirect könnt ihr mit wenig Aufwand schnell Sparpläne aufsetzen und euch absichern. Das kann jeder. Fang an, bevor es zu spät ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s