Optionshandel – erster Trade

Am 16.07.2020 war es soweit. Ich habe meinen ersten Trade getätigt! Es ist der Beginn eines großen Abenteuers für mich!

Was habe ich gemacht? Erstmal habe ich nicht alles bis in Perfektion geplant und mich 100% an die Theorie gehalten. Ich bin kein großer Theoretiker, ich fange an, verkacke, lerne draus und mach weiter. Es ist immer besser unperfekt zu starten als perfekt zu zögern.

Jetzt zu Lufthansa, nach den letzten Wochen und Monaten trübt sich langsam die Nachrichtenlage über die Lufthansa AG. Dennoch geht der Kurs immer weiter in die Tiefe.

Die Gefahr der Einbuchung von 100 Aktien war mir zu hoch

Ein paar Daten zu meinem Trade:

Margin: 700 Euro Prämie: 28 Euro Laufzeit: 36 Tage Delta: 0,14

Ich weiß nicht, was man noch alles hätte falsch machen könnte. Angefangen an dem fehlenden Aufwärtstrend, den Earnings mittendrin und bis dahin, dass eine nackte Option (ohne Absicherung durch eine gekaufte Put Option). Es hat mir einfach in den Finger gekribbelt und abwarten, wie es weiter geht. Da die Lufthansa nicht zu den Aktien gehört die ich in meinem Depot haben möchte, halte ich mich an mein Moneymanagement und habe meine Position geschlossen. Mit 1 Euro verlust, aber was solls, für den ersten Trade bin ich dennoch zufrieden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s