Meine Aktien

Aktien sind wunderbare und einfache Mittel sich an der Wirtschaft direkt zu beteiligen und langfristig Vermögen aufzubauen!

Doch warum Aktien?

  • Investition in Sachwerte
  • hohe Liquidität
  • keine andere Anlageklasse ist so transparent
  • Erfolgsbeteiligung der Unternehmen in Form einer Dividende
  • Mittendrin statt nur Dabei – Stimmrecht
  • Passives Investieren möglich – perfekt
  • Zinseszinseffekt

Risiken von Aktien:

  • Totalverlust, des investierten Kapitals
  • Politik
  • Währungen
  • Klumpenrisiko
  • jede Aktie hat individuelle unternehmerische Risiken

Meine Aktien:

Hier findest du meine Einschätzungen zu den jeweiligen Aktien:

weitere Aktien folgen und werden näher erläutert!

Meine Strategie:

Ich liebe Unternehmen, die fundamental gut aufgestellt sind, einen tiefen Burggraben besitzen und ein Problem an der Backe haben. Dieses Problem muss für mich einschätzbar sein, inwiefern es das Unternehmen am Wachstum bzw. Geld verdienen stört und wie lange es noch vorhanden ist.
Bsp.: Walt Disney – Netflix kommt auf den Markt und klaut mit einer „Innovation“ Walt Disney die Show


Anhand dieser Faktoren versuche ich nicht in „perfekte Unternehmen“ zu investieren. Gerade dann kommt es zu „schwarzen Schwänen“, die dafür sorgen, dass sehr viel Geld verbrannt wird. Wenn jemand vor 10 Jahren gesagt hätte, welche Performence Versorger, Automobil- oder Tabakkonzerne hinlegen, wäre man ausgelacht wurden.


Manche der o.g. Aktien habe ich im Sparplan und mamche als Einmalanlage. Was und wie viel spielt keine Rolle.