Meine ETFs

Exchange traded funds = börslich gehandelte Fonds

Warum ETFs?

  • passiv investieren mit Hilfe eines Sparplans
  • breite Diversifikation
  • langfristige Altersvorsorge
  • ultimativer Zinseszins
  • Cost average effect
  • man ignoriert die Finanzpornografie

Es gibt noch weitaus mehr Gründe für ETFs, ich liebe diese Anlageklasse, da ich so ganz entspannt und ohne großen Aufwand von der Wirtschaft profitieren kann. Egal in welcher wirtschaftlichen Lage sich die Welt befindet und egal wie viele Crashpropheten aufschreien, ich bespare (momentan) drei ETFs und kann nachts beruhigt schlafen.

Risiken von ETF:

  • Performenceverlust
  • Klumpenrisiko
  • Währung
  • Emittentenrisiko (bei SWAPS)

Meine ETFs:

Nähere Erläuterungen findest du hier:

  • All World Country
  • Bund Future
  • Xetra Gold

Meine Strategie:

Mit der breiten Diversifikation über Anleihen, Gold und einem globalen Aktien ETF das Risiko meines Gesamtportfolios reduzieren und für meine Altersvorsorge zu sparen.

Faktoren zur Bewertung:

  1. TER
  2. Ausschüttend oder Thesaurierend
  3. physisch oder SWAP
  4. steuereinfach oder steuerhässlich (seid der Steuerreform 2018 kein Thema)
  5. Tracking Difference
  6. Asset Allokation